Mitas logo

Mitas unterzeichnet Vertrag mit CLAAS

Prag, 10. Dezember 2013 – Auf der Agritechnica hat Mitas einen Langzeitvertrag mit CLAAS, einem der größten Hersteller landwirtschaftlicher Maschinen, unterschrieben. Mitas wird CLAAS mit Landwirtschaftsreifen der Marken Mitas und Continental für Mähdrescher und Traktoren beliefern.

„Die hervorragende Zusammenarbeit mit CLAAS, die seit der Übernahme des Bereichs Landwirtschaftsreifen der Continental AG durch Mitas im Jahr 2004 besteht, soll fortgeführt werden,” sagt Andrew Mabin, Marketing und Sales Direktor bei Mitas. „Eine Bestätigung dafür ist die Auszeichnung mit dem Preis "Lieferant des Jahres für Innovationen", den CLAAS im Jahr 2011 an Mitas für die Entwicklung des CHO Reifens vergab,” fügt Mabin an.

Heute verbaut CLAAS in ihren Werken in Deutschland, Frankreich, Russland und den USA Landwirtschaftsreifen der Marke Mitas und von Mitas produzierte Reifen der Marke Continental an Mähdreschern, Traktoren und Feldhäckslern. Im Laufe der letzten Jahre ist Mitas zu einem der weltweit wichtigsten Reifenlieferanten für CLAAS geworden.

Das Hauptanliegen bei dieser Vereinbarung ist die Optimierung von Produktion und Logistik hinsichtlich der Lieferungen von Mitas-Reifen an die einzelnen Standorte innerhalb der CLAAS Gruppe. “Unser Ziel ist es die größtmögliche Zufriedenheit bei den Kunden von CLAAS zu erreichen,” sagt Jens Steinhardt, Key Account Manager bei Mitas .

Auf dem Foto, von links: Janbernd Geismann, Senior-Einkäufer CLAAS, Andrew Mabin, Marketing und Sales Direktor bei Mitas, Jaroslav Čechura, CEO Mitas, Tomáš Němec, Vorstandsvorsitzender ČGS HOLDING a.s., Julia Hadkinson, Einkäuferin bei CLAAS, Christelle Cugniere, Einkaufsmanagerin CLAAS, Roland Sobisch, Leiter Einkauf CLAAS, Jens Steinhardt, Key Account Manager Mitas und Ruediger Feldkamp, Chefeinkäufer Komponenten CLAAS. Foto: Jiří Šimánek 2013.

MITAS a.s. ist einer der führenden europäischen Hersteller von Landwirtschaftsreifen, die weltweit unter drei Markennamen produziert und verkauft werden: den firmeneigenen Marken Mitas und Cultor sowie Continental Reifen, die unter Lizenz produziert werden. Mitas produziert und vertreibt auch eine große Auswahl an Industrie- und Motorradreifen der Marke Mitas. Mitas ist Teil der CGS a.s. Holding, und hat drei Produktionsstätten in der Tschechischen Republik, eine in Serbien und eine in den USA und verfügt über ein globales Vertriebsnetzwerk.